Ausstattung einer standarten Doppelbettkabine

Alle Kabinen sind außen liegend und verfügen über ein Badezimmer, Klimaanlage, Minikühlschrank und einem eingebauten Wandschrank. Bitte beachten Sie, dass es sich beim Badezimmer in allen Kabinen (außer in den Suiten) um eine Nasszelle handelt, wo sich die Toilette in unmittelbarer Nähe zum Waschbecken befindet. Zum Duschen müssen Sie den Duschkopf herausziehen und an der Wand befestigen – eine Duschgardine trennt den Raum.

Die Einbett- und Doppel-Kabinen verfügen auf allen Decks (außer auf dem Unterdeck) über zu öffnende Panoramafenster. Die Kabinen am Unterdeck verfügen über nicht zu öffnende Bullaugen. Bitte beachten Sie, dass in den Doppelkabinen die Betten nicht zusammengestellt werden können. Die Kabinen auf dem Unterdeck verfügen über zwei getrennte untere und obere Betten, so dass eine 2er, 3er und 4er Belegung möglich ist.

Die Suiten sind in “alt” und “neu” zu unterscheiden: die älteren Suiten (#431 und # 432) haben Doppelbetten, die nicht getrennt werden können. Die neueren Suiten haben zwei separate Betten, die zu einem Doppelbett zusammengestellt werden können.

Badezimmer

Ein Badezimmer ist praktisch eine Nasszelle, wo das Waschbecken sich in der unmittelbarer Nähe zur Toilette befindet. Beim Duschen muss man den Wasserhahn/Duschkopf ausziehen und links an der Wand befestigen. Eine Wasserschirmgardine trennt den Raum. Es gibt in Russland leider nur solche Kabinen auf allen Schiffen, es sei denn es ist eine Suite oder J.Suite, wo Standarte & moderne Duschkabinen eingebaut sind.

Bordshop

Der Bordshop bietet Ihnen neben Tabak, Kaviar und Spirituosen auch die Möglichkeit Souvenirs, wie zum Beispiel die berühmten Matroshkas einzukaufen. Weiters erhalten Sie im Bordshop auch unter anderem Postkarten, Briefmarken und Routenpläne.

Brücke

Die Brücke kann während des Tages oder zu bestimmten Zeiten besichtigt werden. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an Ihre/n Kreuzfahrtendirektor/in. Während der Nacht und bei Manövern ist eine Besichtigung der Brücke nicht möglich.

Kabinenschlüssel/Bordkarte

Ihren Kabinenschlüssel erhalten Sie zu Beginn der Flusskreuzfahrt an der Rezeption. Dieser dient auch zur Indentifizierung und ist an Bord immer bei sich zu tragen. Für Landgänge bitten wir Sie den Kabinenschlüssel unbedingt an der Rezeption abzugeben und Ihre Bordkarte mitzunehmen.Die Bordkarte erhalten Sie an der Rezeption beim Check In. Wir bitte Sie die Bordkarte beim von Bord gehen abzugeben und beim zurückkommen abzuholen. Dient auch als Kontrollsystem der Anwesenheit der Passagiere.

Klimaanlage

Das Schiff verfügt über eine Klimaanlage. In Ihrer Kabine können Sie diese individuell regeln. Bitte beachten Sie, dass die Klimaanlage nur bei geschlossenen Fenstern und Türen funktioniert.

Rauchen an Bord

Aus Sicherheitsgründen und aus Rücksicht Mitreisender ist das Rauchen nur am Sonnendeck gestattet.

Restaurant

Alle Mahlzeiten werden in einer Sitzung serviert. Die Passagiere werden zu Beginn der Reise in eines der beiden Restaurants zugewiesen, es herrscht jedoch freie Platzwahl. Das Frühstück wird Ihnen als Buffet angeboten, alle anderen Mahlzeiten werden Ihnen in Menüform serviert. Genießen Sie die traditionell russische Küche!

Schleusen

Die Kabinen im Bugbereich des Schiffes sind während der Durchfahrt von Schleusen durch den Bugstrahler laut und vibrieren. Das ist ein Umstand den wir leider nicht beeinflussen können.

Generell zu den Geräuschen an Bord: Während der Fahrt mit einem Stahlschiff hört man im ganzen Schiff Geräusche, wie Aggregate, Generatoren, Klimaanlage etc. Man sagt: ‚Das Schiff spricht mit seinem Kapitän’. Dies liegt in der Natur der Sache und muss bei einer Schifffahrt in Kauf genommen werden.

Toilletensystem

GANZ WICHTIG! Nichts in die Toiletten werfen, was man nicht vorher auch zu sich genommen hat. Damenbinden, Obstschalen etc. verursachen Verstopfungen, und wenn eine Kabine verstopft blockiert das ganze System.

Wann wurden die Schiffe gebaut?

Unsere Schiffe (Projekt 301 und 302) wurden in Boizenburg, Deutschland zwischen 1978 und 1989 gebaut. Jedes Jahr werden die Schiffe renoviert, gewartet und teilweise umgebaut.

Welche Kabinen sind am lautesten?

Während der Fahrt mit einem Stahlschiff hört man im ganzen Schiff Geräusche und Aggregate wie Generatoren, Klimaanlagen etc. Man sagt: „Das Schiff spricht mit seinem Kapitän“ Dies liegt in der Natur der Sache und muss bei einer Schifffahrt in Kauf genommen werden. Jedoch von der Konstruktion her, sind die Bereiche mit Passagierkabinen vom Maschinenraum und Bugstrahlruder sehr gut abgedichtet. Vor allem da liegen dazwischen die Kabinen der Crew.

Welche Kleidung muss ich mitnehmen?

An Bord ist legere, sportliche und bequeme Kleidung empfehlenswert, die den verschiedensten Witterungsverhältnissen gerecht wird. Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall auch Kleidung aus Baumwolle für wärme Ausflugstage, sowie Pullover und eine Jacke für kühlere Tage einzupacken. Für die Landausflüge empfiehlt sich bequemes, aber festes Schuhwerk. Bitte vergessen Sie auch nicht auf einen Regenschutz, sowie auf einen guten Sonnenschutz, für die Stunden an Deck.

Abends ist keine besondere Gesellschaftskleidung erforderlich. Zum Kapitänsdinner bitten wir die Damen ein/en Kostüm/Hosenanzug und die Herrn einen Anzug mit Krawatte einzupacken. Bitte neigen Sie aber nicht zu Übertreibung, das ‚kleine Schwarze’ ist nicht notwendig!